»Impressum
»Datenschutz
»Gästebuch
»Kontakt

 

GottesdiensteGottesdienste:
  • 23.09.2018: Auf dem Weg des Glaubens: Viele Früchte
    18:00 Uhr, Haus der EGB, Bornweg 7 (Marktplatz)
    mit Reinhard Reitenspieß
  • 30.09.2018: Auf dem Weg des Glaubens: Erntezeit
    18:00 Uhr, Haus der EGB, Bornweg 7 (Marktplatz)
    mit Reinhard Reitenspieß

 

»ZU DEN GOTTESDIENSTEN

 

Termine & VeranstaltungenTermine & Veranstaltungen:
  • HEUTE (Freitag):
    Teenkreis
    19:30 Uhr, Haus der EGB, Bornweg 7

 

»ZU DEN VERANSTALTUNGEN

 

Predigten LesenPredigten lesen:

Die letzten Einträge in unserer Predigtdatenbank:


* = rechte Maustaste > Ziel speichern unter

 

»ZUR PREDIGTDATENBANK

Schritte in die persönliche Freiheit

Themenabende zum biblischen Umgang mit Geld

 

Einladung zu Themenabenden

Mit Duane Conrad, am Mittwoch, den 10.02.2010, und Donnerstag, den 11.02.2010, jeweils um 19.30 Uhr im Gemeindehaus der EG Biebertal (Bornweg 7).

In Zeiten schlechter Wirtschaftslage erscheint der Weg zur finanziellen und der damit verbundenen persönlichen Freiheit lang und mühsam. Immer mehr Menschen kämpfen mit finanziellen Schwierigkeiten. Gleichzeitig stellt man fest, dass die meisten Menschen mit ihren Mitteln nicht so umgehen, wie die Bibel es uns zeigt. Viele leiden gerade deshalb unter finanzieller Not.

Am 10.2. und 11.2. wollen wir Gottes Gedanken zum Umgang mit dem Geld kennen lernen.


Themen am 10.2.:

- Reichtum, Geld und Wohlstand aus Gottes Sicht

- Gott als meinem Versorger vertrauen

- Ein treuer Verwalter werden

- Die Fenster des Himmels öffnen


Themen am 11.2.

- Die Schulden in Angriff nehmen

- Wie viel ist genug?

- Gottes Absicht: Überfluss schaffen


Der Referent:

Duane Conrad, Jahrgang 1950, geboren in USA, ist verantwortlich für den Bereich "CROWN Life - Finanzielle Freiheit leben" bei Campus für Christus e.V. Deutschland. Er studierte Physik, danach Theologie und lebt seit 1976 mit seiner Frau Martha in Deutschland. Durch seine Erfahrungen in der Beratungsarbeit wird der Vortrag sehr praxisorientiert sein und hilfreiche Tipps enthalten.

 

Erstellt am 02.02.2010